''
''
''
Franziskusweg-Krk

2. Etappe Punat ---> Baska

ACHTUNG: diese Etappe ist bei schlechten Sichtverhältnissen oder Bora (kalter Fallwind) nicht zu empfehlen!

 

Auf der 2. Etappe bieten sich gleich zu Beginn, von Punat bis zum Gipfel des Obzova, zwei Varianten an.

Erste Variante - vom Hafen Punat durch den Ort hinauf zur Hauptstrasse und von dieser ausgehend den Kreuzweg hinauf zunächst Richtung Gipfel Veli Vhr. Am eingezäunten Almgebäude rechts vorbei in ein Hochtal, diesem folgend bis hinauf zum Gipfel des Obzova (ca.2,5h). 

Zweite Variante - vom Busbahnhof Punat aus der Strasse nach Stara Baska folgend bis zum Gasthaus "Ribaru Grill" (rosa Haus), von dort dem Wanderweg folgend (ca. 2,5h) direkt hinauf zum Obzova (569m). 

Vom Gipfel des Obzova weiter Richtung Süden den Bergrücken entlang zuerst leicht fallend, dann kurz bergauf zum Gipfel des Zminja und wieder fallend bis zum Aufstieg Richtung Gipfeln Gipfel des Veli Hlam (Pfosten mit Orientierungstafeln). Von dort steil (ca.200 hm) in Kehren bergab zur Kirche nach Batomalj und das Tal hinaus bis Baska. 

Achtung die Route verläuft großteils über der Baumgrenze --> man ist Wind und Wetter ausgesetzt - Windjacke, Sonnencreme, Kopfschutz und ausreichend Wasser mitnehmen. Trittsicherheit (gute Schuhe/Stöcke) für den Abstieg nach Batomalj notwendig.

 

Wählt man diese Etappe an einem Sonntag, so fährt der Bus morgens von Krk nach Punat nicht um 8:00, sondern erst um 9:40. Der Bus um 17:00 von Baska zurück nach Krk ist trotzdem leicht zu erreichen. Nur für diesen Fall dass die Zeit wider Erwarten knapp wird, kann man den Bus nach Krk auch ab Jurandvor (ab 17:03) nehmen.

 

Zusammenfassung:

Die "alpinste" Etappe mit dem schönsten Panorama, man sieht viele Inseln der Kvarner Bucht, sowie das Velebit Gebirge am Festland.

Startpunkt der Tour:

Busbahnhof Punat, Bus von Krk nach Punat um 8:00 oder 9:40

Zielpunkt der Tour:

Busbahnhof Baska, Bus nach Krk um 17:00

You are visitor number: 1842